Die aktuellen Mitglieder des Ehrenhuts

Der Ehrenhut ist die jüngste Gruppe im Aachener Karnevalsverein und immer im Wandel.

Junge engagierte Jecke, die Spaß am Karneval haben und gerne einen Blick hinter die Kulissen einiger Veranstaltungen werfen, um an selbiger Stelle mit anzupacken, finden sich hier zusammen und lernen den Öcher Karneval auf eine ganz neue Weise kennen.

Mitglieder in unserer Runde müssen aufgrund der uns gestellten Aufgaben mindestens 18 Jahre alt und ledig sein. Sie sollten die nächsten 11 Jahre Zeit für den Ehrenhut erübrigen können, da wir uns die närrische Zahl von 11 Jahren als Wunschzeitraum für die Zeit im Ehrenhut gesetzt haben.

Über die Jecken, die diese Vorgaben im Moment erfüllen und sich 11 Jahre Öcher Karneval im AKV Ehrenhut als Ziel gesetzt haben, findet ihr ein paar Infos zu dem, was sie in den übrigen 4 Jahreszeiten machen.

Falls auch du Lust hast dich bei uns einzubringen, so freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme!

Tobias Barth

Tobias ist seit Aschermittwoch 2018 unser Oberehrenhut. Er liebt den Öcher Karneval, auch auf Grund der karnevalistischen Vergangenheit seiner Familie. Seiner Überzeugung, die jecken Tage zwischen Fettdonnerstag und Aschermittwoch seien die besten in Aachen, hat er nachgegeben und sich in der Session 2012/2013 bei uns als Anwärter beworben. Inzwischen ist er unser Oberehrenhut und auch beim Florresei Palast für die Bereiche „Finanzen“ und „Technik“ zuständig.

Daniel Büscher

Daniel hat durch seine stets positive Art den Bereich „Sponsoring“ für sich gefunden. Seine Erfahrungen als langjähriger Getränkewart bringt er neuerdings beratend im Bereich „Catering“ ein. Neben den jecken Tagen organisiert er mit viel Herzblut die alljährliche Ehrenhutfahrt, die uns zuletzt nach Asien verschlagen hat ;-)

Dimo Kempf

Dimo begeisterte sich schon als kleines Kind für den Karneval in Aachen und spielte gerne das „Trömmelche“. Im Ehrenhut ist er genau richtig aufgehoben, um seine karnevalistischen Wurzeln zu perfektionieren. Er ist unser Getränkewart und sorgt dafür, dass wir bei keiner Veranstaltung – sei es bei der Prinzenproklamation, bei der Ordensverleihung WIDER DEN TIERISCHEN ERNST oder an Fettdonnerstag – verdursten. Darüber hinaus ist Dimo beim Florresei Palast für den reibungslosen Programmablauf zuständig und organisiert den Fettdonnerstag.

Maximilian Walz

Maxi ist seit Januar 2015 fester Bestandteil des Ehrenhuts. Er ist ein junger und dynamischer Kerl, der die karnevalistischen Tugenden verinnerlicht hat: Durchhaltevermögen und Standfestigkeit, egal ob bei Veranstaltungen oder im Thekenbereich. Sein Aufgabenbereich setzt diese Tugenden auch voraus, so kümmert er sich für den Ehrenhut als „Bühnenchef“ um einen reibungslosen Ablauf währen der Prinzenproklamation und bei der Ordensverleihung WIDER DEN TIERISCHEN ERNST.

Benjamin Lennartz

Benni hat als Anwärter im Ehrenhut 2016 seine erste Session mit uns durchlaufen und ist seit der Session 2017 fest als Ehrenhut aufgenommen. Er ist ein waschechter „Öcher Jung“, der sich zweifelsfrei mit seiner Heimatstadt identifiziert. Schon früh stellten wir fest, dass Bennis Stärken auch in der „IT“ liegen, sodass er sich der unter anderem der Betreuung unserer Website und des Vorverkaufs für unsere Veranstaltungen angenommen hat.

Torsten Weber

Torsten alias „il dentista“ ist seit dem Sommer 2016 Teil des Ehrenhuts und bestreitet im Frühjahr 2017 seine erste Session. Vor allem seine positive Ausstrahlung und die Liebe zum rheinischen Karneval haben uns schnell überzeugt, ihn in das Probejahr aufzunehmen. Bei der 7. AKV Oldtimer Rallye „The Race“ hat er uns tatkräftig unterstützt und übernimmt ab sofort im Bereich „Sponsoring“ erste verantwortungsvolle Aufgaben.

Andor Schmitz

Andor ist vor der Session 2016/2017 zu uns gestoßen. Er ist nicht nur unserer Hausjurist, sondern blickt auch auf eine erlebnisreiche Karriere als Fußballschiedsrichter zurück. Im Ehrenhut ist Andor ferner für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig und daher unsere Schnittstelle zu sämtlichen Medienvertretern. Außerdem werden alle Druckstücke - egal ob Flyer, Eintrittskarten oder Plakate - auf seinem PC entworfen. Darüber hinaus bezeichnet er selbst seinen DJ-Job für den Ehrenhut an Fettdonnerstag und Rosenmontag als sein „persönliches Highlight“ in der Session. Schon früh war allen klar, dass in seiner Gegenwart kein Auge lange trocken bleibt...

Jan Moreau

Jan ist ein Karnevalsjeck durch und durch. In der Session 2010 verzauberte er als Märchenprinz Jan I. den Öcher Fastelovvend. Wir freuen uns ihn in der Session 2017/2018 als Anwärter begrüßen zu dürfen und können die jecken Tage mit einem waschechten Märchenprinzen a. D. kaum erwarten.

Max Starmanns


Frederik Richter