Aktuelles rund um den AKV Ehrenhut

3x 11 Jahre AKV Ehrenhut

 vom

Am vergangenen Samstag wurde Thomas II. Sieberichs Prinz zu Aachen und ist bereits in den Sälen der Stadt Aachen unterwegs.

Traditionsgemäß findet vor der Prinzenproklamation das Ordensfest des AKV statt, bei dem engagierte Karnevalisten mit verschiedenen Orden und Auszeichnungen geehrt werden. Auch Mitglieder des Ehrenhuts wurden an diesem Abend durch den AKV-Präsidenten Dr. Werner Pfeil geehrt.

Sowohl Raffaele Parise wie auch Martin Schlemmer wurden für ihr 11-jähriges Engagement im Ehrenhut mit dem Peter-Geulen-Gedächtnisorden ausgezeichnet.
Christian Schwartz, unser derzeitiger Oberehrenhut, der ebenfalls an Aschermittwoch nach 11 Jahren aus dem Ehrenhut ausscheidet, erhielt den "Dankesorden", da er bereits im Jahr 2010 den Peter-Geulen-Gedächtnisorden erhielt.

Darüber hinaus vergaben auch wir nach langer Zeit nochmals eine Ehrung. Für sein Engagement rund um den AKV Ehrenhut vergaben wir den "Kappemann" an Elio Parise. Elio stand uns stets mit Rat und Tat sowie helfender Hand zur Seite wenn es um unseren Rosenmontagwagen ging. Er half uns, den Wagen in Schuss zu halten und hat selbst die schwere Aufgabe auf sich genommen, gemeinsam mit uns einen Rosenmontagswagen zu "basteln".

Dafür auch an dieser Stelle nochmals: Danke danke, lieber Elio!


Generationenwechsel - auch im Ehrenhut

 vom

In letzter Zeit haben wir euch berichtet, dass wir neue Mitstreiter (Tobias & Dimo) ins Anwärterjahr aufgenommen haben. Leider haben wir zum Aschermittwoch 2013 einige Abgänge zu verzeichnen.

Bei unserer vorgestrigen Weihnachtsfeier im "Goldenen Schwan" (hier einen lieben Gruß an Matthias Erforth und sein ganzes Team) sind insgesamt fünf Ehrenhüte - nach alter Tradition - aufgestanden und haben ihr Ausscheiden verkündet.

Nach einer Zugehörigkeitsdauer von närrischen 11 Jahren scheiden Raffaele Parise, Martin Schlemmer und Christian Schwartz an Aschermittwoch 2013 aus dem Ehrenhut aus. Christian Schwartz, unser Oberehrenhut, übergibt sein Amt an Maximilian Lang, der von den Ehrenhüten in dieses ehrenvolle und anspruchsvolle Amt befördert wurde.

Auch Eric Kohnen und Christian Warias teilten mit, dass sie Aschermittwoch 2013 berufsbedingt aus dem Ehrenhut ausscheiden werden. Bei ihren emotionalen Ansprachen haben sich alle für die tolle Zeit im Ehrenhut bedankt sowie so manche Aktionen und Erlebnisse Revue passieren lassen, was während der Weihnachtsfeier für den ein oder anderen Lacher gesorgt hat. Auch der designierte Oberehrenhut Maximilian Lang liess es sich nicht nehmen, eine kurze Ansprache zu halten und den ausscheidenden Ehrenhüten für ihr stetiges Engagement und ihren Einsatz zu danken.

Wir wünschen uns allen eine ereignis- und spaßreiche Session 2013, freuen uns auf tolle Abende und Veranstaltungen, hoffen auf gutes Wetter an Rosenmontag - aber denken auch schon mit einem weinenden Auge an den Theaterabschied, da uns fleißige und spitzen Jungs verlassen werden.

JUNGS... IHR SEID DIE BESTEN... WIR WERDEN EUCH SEHR VERMISSEN! :-(


Die Ehrenhüte sind närrisch jeck und lassen es wieder krachen

 vom

Die 15. Florresei lockt am Karnevalssamstag, den 09. Februar 2013, wieder in den Ballsaal vom Alten Kurhaus.

Die Florresei im Alten Kurhaus besitzt magische Anziehungskraft nicht nur für die junge Generation, sondern auch für die, deren Herz für den Fastelovvend jung geblieben ist. Es ist die Kostümparty, die niemand missen möchte, wenn die fünfte Jahreszeit auf die drei tollen Tage zusteuert. 2013 ist es nun bereits die 15. Florresei, bei der die Ehrenhüte wieder ihr Allroundtalent als Organisatoren, dienstbare Geister sowie singende und tanzende „Florresei-Allstars“ unter Beweis stellen. Die Megaparty beginnt um 20.00 Uhr mit einem Welcome-Drink. Für Stimmung sorgen die Wheels als Hausband, die 4 Amigos, Prinz Thomas II. mit seinem Gefolge, DJ Jay-P im Ballsaal sowie DJ Pacco im HAVANA.

Für Martin Schlemmer, Raffaele Parise und Oberehnhut Christian Schwartz ist es die letzte Florresei als Ehrenhut, aus dem sie dann am Aschermittwoch nach elf Jahren ausscheiden. Arbeitsbedingt sagen auch Eric Kohnen und Christian Warias Ade. Doch zwei neue Anwärter stehen bereits parat – weitere dürfen folgen.

Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, den 19. Januar 2013, um 16.00 Uhr im HAVANA statt. Darüber hinaus gibt es Karten bei den dir bekannten Ehrenhüte, auf der AKV-Geschäftsstelle, über info@akv.de sowie auf unserer Internetseite zu erwerben.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen Euch schon mal vorab frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2013!


Gans janz anders - die etwas andere Küchenparty

 vom

Zu Ehren der designierten Tollität, Prinz Karneval von Bad Aachen, veranstaltet das Ex-Prinzenkorps im Aachener Karnevalsverein zum Anfang der jeweiligen Session einen Ball unter dem Namen „Gans janz anders“.

Seither ist „Gans janz anders“ eine Veranstaltung die seit vielen Jahren im Lenée-Pavillon im Casino an der Monheimsallee in Aachen stattfindet. Hier präsentiert der designierte Prinz Karneval Auszüge aus seinem Repertoire und verzückt damit die Freunde des Aachener Karnevals und die, die es noch werden wollen.

In diesem Jahr war auch eine kleine Gruppe von Ehrenhüten anwesend, die zum einen der Martinsgans an die Pelle und zum anderen dem nächtlichen Treiben bis zum bitteren Ende beiwohnen wollte. Man munkelt sogar, dass dort Künstlerverträge für den kommenden Florresei Palast per Handschlag besiegelt worden sind.


Was da wohl kommen mag?

 vom

Wir danken der Rechtsanwaltskanzlei Mönning & Georg - insbesondere Torsten Peters - für eine besondere Unterstützung zur Session 2012 / 2013.

Was es wohl sein wird? Lasst euch überraschen! ;-)


Seite 6 von 11